ZDF Morgenmagazin berichtet über KinderLeben e.V.

Die Sendung zeigt die Arbeit von hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeitern des ersten Tages-Kinderhospizes in Deutschland. Während die fünf-jährige, lebensverkürzt erkrankte Maria von der Pfelgedienstleiterin Silke Jahnke-Bauch betreut wird, kümmert sich die junge Ehrenamtliche Ronja Alsdorf liebevoll um die Geschwisterkinder, die im Hospiz ebenfalls herzlich willkommen sind. Die Mutter der kranken Maria und ihrer Geschwister kann sich in dieser Zeit vom anstrengenden Alltag erholen.
Klicken Sie hier, um den vollständigen Fernsehbericht zu sehen.

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »

Sat1-Regional sendet einen Bericht über KinderLeben e.V.

In diesem Fernseh-Bericht wird ein ganz normaler Tag im Hamburger Tages-Kinderhospiz gezeigt; der kleine, unheilbar kranke Schorschi wird von Kinderkrankenschwester Katharina Prenki und einem ehrenamtlichen Helfer liebevoll betreut. Seine Mutter schätzt dies sehr; sie hat in KinderLeben ein „zweites Zuhause“ gefunden und einen Ort, an dem viel gelacht wird. Für den Ehrenamtlichen Timon Kühne ist die Arbeit bei KinderLeben wichtig, um sich bewußt zu machen, worum es im Leben geht…

Um den Fernseh-Bericht anzusehen, klicken sie hier.

 

Veröffentlicht in Neuigkeiten. Schlagwörter: , , . Leave a Comment »