KinderLeben beim Bürgerfest des Bundespräsidenten

 

 

Zu dem Bürgerfest im Schloss Bellevue, dem Amtssitz des Bundespräsidenten Joachim Gauck, kamen am Sonntag, dem 9. September 2012 rund 15.000 Menschen, um einen Tag in dem Schlossgarten des Staatsoberhaupts der Bundesrepublik Deutschland zu verbringen. Das Eidelstedter Tages-Kinderhospiz KinderLeben hatte die Möglichkeit sich auf diesem Bürgerfest mit einem großen Informationsstand zu präsentieren.

Bild((v.l.n.r.) RA Dr. Philipp Duvigneau, Ester Peter (Initiatorin/Vorstand), Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) und seine Frau Judy, RA Ronald Richter)

 

Bereits am Samstag, dem 8. September 2012, startete das Bürgerfest im Schloss Bellevue. Unter den 4.000 geladenen Gästen waren auch Ester Peter Initiatorin/Vorstand, RA Dr. Philipp Duvigneau, RA Ronald Richter, Michael Golembiewski von KinderLeben, die mit der Einladung für ihr langjähriges Ehrenamtliches Engagement geehrt worden sind. Auch Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) war unter den Gästen, der mit seiner Frau Judy Bahr den Stand von KinderLeben besuchte und sich über die Möglichkeiten der Betreuung unheilbarkranker Kinder informierte.

 

Einen Tag später, am Sonntag, dem 9. September 2012, öffneten sich die Türen des Schloss Bellevue dann für alle Bürgerinnen und Bürger, die sich über die verschiedenen Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren informieren wollten oder einfach mal durch den Schlossgarten des Bundespräsidenten schlendern wollten. Außer den Informationsständen wurde den 10.000 Besucherinnen und Besuchern ein buntes Programm aus Musik, Kultur und Sport geboten. Besonders beliebt bei den Gästen war der Bogenschießstand der Firma Pfeilflug.com, der KinderLeben-Botschafterin und ehemaligen Weltmeisterin im Bogeschießen Annette Tunn, der direkt neben dem KinderLeben-Informationsstand zu finden war. Hier hatten die Besucher selbst die Möglichkeit, unter Anleitung der ehemaligen Weltmeisterin im Bogeschießen, sich im Bogenschießen auszuprobieren. Durch diesen Publikumsmagneten direkt neben dem KinderLeben-Informationsstand wurden zusätzlich viele weitere Menschen auf das Tages-Kinderhospiz KinderLeben aufmerksam. Ester Peter, Initiatorin von KinderLeben sagte: „Als wir die Einladung zum Bürgerfest des Bundespräsidenten erhielten, haben wir uns alle riesig gefreut. Die Einladung zu diesem Fest war für KinderLeben eine tolle Möglichkeit das Tages-Kinderhospiz aus Hamburg-Eidelstedt zu präsentieren. Wir alle hoffen, dass uns jetzt noch mehr Menschen kennen gelernt haben und der ein oder andere uns mit ehrenamtlicher Hilfe, oder einer Spende unterstützt.“

 

Advertisements
Veröffentlicht in Allgemein. Leave a Comment »