Prominente Unterstützung

Kalle Haverland offizieller Botschafter des Fördervereins KinderLeben e.V.

bild-kalle_kleinKalle Haverland (m.) ist nun Botschafter des Fördervereins KinderLeben e.V.: (li)Ester Peter, Vereinsvorstand, (re.) Rosi Pulst, betroffene Mutter.(Foto: A. Kirschnick)

Er ist Schauspieler, Musiker, Entertainer, Kultfigur – Kalle Haverland konnte sein künstlerisches und kreatives Talent bereits in Vorabendserien wie dem „Großstadtrevier“ oder der Erfolgsserie „GZSZ“ unter Beweis stellen. Auch in verschiedenen Werbe – oder Kinofilmen (Werner „Eiskalt“) wirkte das aus St. Pauli stammende Hamburger Urgestein mit, mimt den harten, fiesen Bösewicht, der immer einen kessen Spruch parat hat. Im realen Leben hat Kalle Haverland zwar auch immer einen kessen Spruch auf Lager, aber im Innern seiner rauen Biker-Schale besitzt er ein weiches, gütiges Herz, das für die Schwachen und Hilflosen in unserer Gesellschaft schlägt. So ruft das Multitalent als Schirmherr für „Bikers Blood For Help“ Motorradfans zum regelmäßigen Blutspenden auf, bietet Musikern und Künstlern mit verschiedenen Veranstaltungen im Langenhorner „Kult Café“ Bühne und Raum für ihr Talent und hilft Obdachlosen in Hamburg mit der Verteilung von Kleidung, Hygieneartikel oder Geldspenden.

Nun möchte Kalle Haverland als offizieller Botschafter des Fördervereins KinderLeben e.V. auch lebensverkürzend erkrankten sowie mehrfach behinderten Kindern und ihren Familien helfen. Pläne für eine gute, gemeinsame Zusammenarbeit wurden bereits geschmiedet. „Wir sind sehr, sehr glücklich, dass wir Kalle Haverland für unsere Arbeit gewinnen konnten“, freut sich Ester Peter, Vorstand des Fördervereins KinderLeben e.V.

Weitere Informationen über Kalle Haverland gibt es unter www.kallehaverland.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s